Neues medizinisches Gerät in der Dermatologie und ästhetischen Medizin

 

Bietet die Möglichkeit, nicht-invasive Behandlungen durchzuführen, um überschüssige Haut zu entfernen und es ist ein Ersatz für chirurgische Eingriffe

 

Aufgrund der geringeren Menge an Kollagen altert die Haut und verliert an Elastizität. Nicht-invasive Behandlungen erzielen grossartige Ergebnisse mit dem Ziel, die Gesichtshaut zu verjüngen. Einst war die Blepharoplastik die einzige Domäne der ästhetischen Chirurgie. Dank dem Erscheinen des Medizinprodukts PLASMAGE® ist es heute möglich, überschüssige Haut an den Augenlidern und im Augenbereich ohne Schneiden zu entfernen, Falten und Narben und Dehnungsstreifen zu entfernen, verschiedene Hautunregelmässigkeiten zu verbessern.

Die Plasmage wird am häufigsten für nicht-chirurgisches Lifting der Augenlider / nicht-chirurgische Blepharoplastik verwendet.

Die PLASMAGE®-Behandlung wird durchgeführt, indem dem Patienten zuerst eine Anästhesiecreme aufgetragen wird, um den Einstich von speziell entwickelten Nadeln zu nicht zu fühlen. Das Verfahren selbst dauert je nach Oberfläche der zu behandelnden Fläche 30 – 60 Minuten. Ein durch die Ionisierung von Gasen erzeugter elektrischer Lichtbogen kann mit grosser Genauigkeit und Wirkung ausschliesslich auf der Hautoberfläche erzielt werden, und das umgebende Gewebe bleibt intakt. Aus diesem Grund tritt keine Narbenbildung auf, die Erholungszeit ist kurz und die Ergebnisse sind beeindruckend. Die Möglichkeit, die Leistungs- und Frequenzniveaus zu regulieren, garantiert uns absolute Sicherheit während der gesamten Behandlung. Genau das ist bei diesem Gerät einzigartig – die behandelte Zone wird sofort regeneriert.

Die Behandlung mit dem Plasmage-Gerät liefert beeindruckende Ergebnisse, die sofort sichtbar werden. Das Endergebnis kommt 6-8 Wochen nach dem Eingriff , wenn die Haut vollständig erholt ist. Die durch die Plasmage-Behandlung erzielten Ergebnisse sind dauerhaft!

This post is also available in: Hrvatski (Kroatisch) English (Englisch) Italiano (Italienisch) Norsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))